Kurz über C +

Contra Plus ist die Schülerzeitung dieser Schule und wurde von einem Professor 1997 gegründet. Mag. Reinhard Kovar - er unterrichtet Deutsch, DaZ, Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung - als Herausgeber schuf damit eine Möglichkeit für Schüler Meinungen auszutauschen, Dinge kundzutun, Themen zu diskutieren und sich dabei als Reporter zu fühlen. Und das kann durchaus eine gute Erfahrung für z. B. ein späteres Studium sein. Auch Lehrer schreiben manchmal für Contra Plus.

Bei uns gibt es viele Bereiche mit verschiedenen Aufgaben. Ob Layout, Fotos, Interviews oder Homepage, man muss kein Schreibtalent sein, um sich bei uns zu engagieren. Jedoch werden Leute mit Talent fürs Schreiben nicht ausgeschlossen, nicht dass das jetzt falsch rüberkommt ...

Für Contra Plus arbeiten immer verschiedene Leute, das heißt, es gibt eigentlich nur kurz ein fixes Team. Außerdem entscheiden die Schüler, worüber sie schreiben. Es werden schulinterne Themen behandelt, aber genauso Bereiche von Politik, Kultur, Sport usw., je nachdem wo eben ´was passiert und bewegt.

Contra Plus erscheint nicht regelmäßig, sondern immer dann, wenn wir wollen und es für nötig halten. Und das hängt auch gar nicht davon ab, ob wir genug Artikel für eine Ausgabe haben oder nicht ...
25.11.2005 (EcZ)